Die Quellen für Gesundheit und Wohlbefinden

Gesundheit entsteht nicht von alleine.

Wir wissen heute, dass Gesundheit auf drei Säulen basiert.

Die drei Säulen auf denen unsere Gesundheit basiert sind wie gerade genannt, Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Wenn wir aktiv etwas in diesen drei Bereichen tun, können wir selbst einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung beitragen.

Die wichtigste Erkenntnis im Umgang mit dem Thema Gesundheit ist, dass man sich damit auseinandersetzen sollte, wenn man Gesund ist !

Viele noch gesunde Menschen neigen dazu ihre Gesundheit als gegeben hinzunehmen, kranke Menschen hingegen wünschen sich oft rückwirkend besser auf Ihre Gesundheit aufgepasst zu haben.

Wie sehen Sie das ?

Ihnen und Ihren Freunden sollte bewusst werden, dass Sie sich auch dann mit dem Thema Gesundheit auseinandersetzen sollten, wenn Sie noch gesund sind.

Eine Quelle der Gesundheit hat die Wissenschaft in jüngster Zeit intensiv beschäftigt.

Die Wissenschaft belegt, dass gute Ernährung Krankheiten verhindern und den Alterungsprozess verlangsamen kann !

Aus diesem Grund richten wir unseren Fokus auf dieser Blog-Homepage- Präsentation einmal genau auf diesen Bereich.

—–> „Der Mensch ist, was er isst !“

Sicher haben auch Sie diesen Ausspruch schon einmal gehört.

Im Rahmen der Erziehung und der gesellschaftlichen Entwicklung haben wir uns oftmals Essgewohnheiten angeeignet, die uns zwar satt machen, aber leider krank machen können.

Wenn wir diese Erkenntnis zusammenfassen, können wir sagen:

—–> „Gut gegessen und doch schlecht ernährt“.

Denken Sie noch einmal über den „Unseren Fokus“ nach.